Bio-Fibel

Bio-Fibel 1-2017 jetzt anfordern

Die Herausgabe einer hochwertigen Zeitschrift ist eine verlässliche Herausforderung. Um vor allem das finanzielle Risiko zu mindern, Sie aber dennoch aktuell und hübsch zu informieren, haben wir uns entschlossen,die Bio-Fibel - Zeitschrift für Wissen aus der Biologischen Landwirtschaft nur mehr einmal pro Jahr herauszugeben.

Die Bio-Fibel 2017 ist zum Jahreswechsel erschienen. Und sie ist wunderbar geworden. Karl von Koerber, der große Ernährungsvordenker im Gespräch. Projektvorstellungen : Bio-Wissensmarkt No.3, Bio-Konsument*innen-Studie, System(at)isch zu mehr Bio, Preisbildung braucht Preis-Bildung, Schule des Essens sowie Tasting_forem Summerdrinks und Raubfisch. Gerne senden wir Ihnen Ihr Lesexemplar kostenlos zu. Was wir dazu brauchen ist ein E-Mail an office(at)freiland.or.at mit Ihren Adressdaten.

Aktuelle Informationen zu den Bio 3.0-Projekte finden Sie unter anderem unter www.biodreinull.at.

Alle bisherigen Ausgaben sind hier online nachzulesen: Bio-Fibel auf Issuu


FREILAND-Journal (1991-2007)
Quasi historische Informationen zur artgemäßen Nutztierhaltung und rund um das Thema Ernährung sind in den einzelnen Ausgaben des FREILAND-Journals archiviert. Das FREILAND-Journal war pionierhaft im deutschsprachigen Raum, da (damals noch weitgehend unbekannte) Bio-Informationien für die Zielgruppe (städtische) Konsument*innen aufbereitet worden sind. Die Beiträge wurden von anerkannten Fachleuten aus dem jeweiligen Gebiet verfasst und sind für Laien gut verständlich.
Übersicht der erschienen Artikel (pdf, 610 KB)


Powered by CMSimple | Template: NMuD | Layout: H. Haslinger