Aktuelles > Hintergründe

Hintergründe

Thema: Tierhaltung allgemein

  • Was ist artgemäße Nutztierhaltung?
    Argumente für eine ökologisch-tiergerechte Nutztierhaltung
    Seit Jahrtausenden hält der Mensch Tiere, um deren Fleisch, Milch, Eier, Wolle, Haut und Arbeitsleistung leichter nutzten zu können. Doch dieses Recht auf Nutzung ist mit der Pflicht zur Fürsorge verbunden. Ein Beitrag von Reinhard Geßl (2008)
    Artikel "Artgemäße Nutztierhaltung" als pdf-Download (67 KB)
  • Vorsprung für Bio in der Tierhaltung?
    Für die Beantwortung der Frage, ob die Bio-Tierhaltung gegenüber der konventionellen Tierproduktion einen Vorsprung aufweist, wie groß dieser (noch) ist und ob dieser ganz allgemein oder nur in Teilbereichen besteht, ist es sinnvoll, die vier tragenden Säulen jedes tierischen Produktionssystems zu betrachten: Zucht, Haltung und Management, Fütterung sowie Tiergesundheit. Ein Beitrag von Werner Zollitsch (2006).
    Artikel "Vorsprung für Bio" als pdf-Download (67 KB)
Weitere Hintergrundartikel zum Thema "Tierhaltung allgemein" finden Sie unter dem Navigationspunkt Hintergründe/Tierhaltung.

Thema: Geflügel und Kaninchen

  • Kein Wassergeflügel ohne Wasser – Die Schwierigkeiten einer artgemäßen Wassergeflügelhaltung
    Eine Schar kleine weiße Tierchen tummelt sich fröhlich auf der grünen Wiese. Ein schönes Bild, der Inbegriff artgemäßer Tierhaltung – so scheint es. Doch auch wenn sie im traditionellen Sprachgebrauch oft als „Schaf“ des kleinen Mannes bezeichnet wurden, handelt es sich nicht um vierbeinige Wiederkäuer, sondern um padelfüßige Gänse, die, gemeinsam mit den Enten, zum Wassergeflügel zählen. Und das Wasser steht hier nicht umsonst vor dem Geflügel!
    Artikel "Wassergeflügel" als pdf-Download (68 kB)
  • Brüterei und Aufzucht – echt bio!
    In Zuchtorganisationen ist man immer wieder mit dem Phänomen, dass aus den Bruteiern der verschiedenen Elterntiere, die immer am gleichen Standort gelagert waren, in einzelnen Schlupfschubladen immer wieder deutlich weniger Küken schlüpften. Ein Beitrag über geopathogene Störzonen und Maßnahmen dagegen von Willy Baumann (2004).
    Artikel "Brüterei und Aufzucht" als pdf-Download (76 kB)

Weitere Hintergrundartikel zum Thema "Tierhaltung allgemein" finden Sie unter dem Navigationspunkt Hintergründe/Geflügel & Kaninchen.

Thema: Rinder

  • Sind unsere Kühe für die Weide noch geeignet?
    In den letzten Jahrzehnten stieg bei Milchkühen in vielen Ländern die Milchleistung kontinuierlich an. Systeme mit ganzjähriger Stallfütterung bzw. Rationen mit keinem oder nur minimalem Weidegrasanteil nehmen zu. Demgegenüber wird in Regionen, welche mit der „Low-Input“ Strategie arbeiten, auf die Weidehaltung gesetzt. Da sich Veränderungen in der Rationsgestaltung und Haltung auch auf die Zucht auswirken, stellt sich die Frage, ob die aktuell gezüchteten Kühe für den Weidebetriebe noch geeignet sind. Ein Beitrag von Andreas Steinwidder (2006).
    Artikel "Kühe für die Weide" als pdf-Download (66 kB)
Weitere Hintergrundartikel zum Thema "Rinder" finden Sie unter dem Navigationspunkt Hintergründe/Rinder.

Thema: Tierschutz

  • Praxisorientierte Ethik in der Nutztierhaltung
    Moralische Fragen der Nutztierhaltung werden in der Öffentlichkeit zuweilen recht hitzig diskutiert. Vielen aktuellen, brennenden Fragen der Nutztierhaltung stehen momentan aber nur wenig konkrete Lösungsvorschläge von Seiten der philosophischen Ethik gegenüber. Gleichzeitig geht es um die moralische Verantwortung der Nutztierhalter, die Chancen innerhalb ihres Verantwortungsbereichs, aber auch um die Grenzen. Ein Beitrag aus der 12. FREILAND-Tagung „Chancen und Grenzen einer tiergerechten Nutztierhaltung“ von Herwig Grimm (2005).
    Artikel "Ethik Nutztierhaltung" als pdf-Download (158 kB) 
Weitere Hintergrundartikel zum Thema "Tierhaltung allgemein" finden Sie unter dem Navigationspunkt Hintergründe/Tierschutz.

Thema: Ernährung

  • Mythos Milch
    In letzter Zeit werden immer mehr Stimmen laut, die vor den Gesundheitsrisiken von Milch warnen und die Milchwirtschaft in den Brennpunkt von Tier- und Umweltschutz stellen. Was sollen wir davon halten?
    Artikel "Mythos Milch" als pdf-Download (89 kB)
Weitere Hintergrundartikel zum Thema "Tierhaltung allgemein" finden Sie unter dem Navigationspunkt Hintergründe/Ernährung.

Thema: Biologischer Landbau

  • Mythos Bio – ein Diskurs über Märchen und Wahrheiten der Biologischen Landwirtschaft
    Der Journalist Michael Miersch stellt in seiner Analyse in der Schweizer „Weltwoche“ im November 2007 der Biologischen Landwirtschaft wichtige Fragen an die Methode, wie z. B. die nach der Sicherheit und nach der ernährungsphysiologischen Qualität der Produkte, nach deren Umweltbilanz und nach deren Produktivität. Urs Niggli, Direktor des Forschungsinstitut für biologischen Landbau, antwortet darauf ausführlich.
    Artikel "Mythos Bio (Urs Niggli)" als pdf-Download (92kB)
    Artikel "Mythos Bio (Michael Miersch)" als pdf-Download (1,1 MB)

Weitere Hintergrundartikel zum Thema "Tierhaltung allgemein" finden Sie unter dem Navigationspunkt Hintergründe/Biologischer Landbau.



Powered by CMSimple | Template: NMuD | Layout: H. Haslinger