FiBL Tasting_forum

Biologische Lebensmittel sind etwas Besonderes. Doch nicht nur Produktions- und Verarbeitungsweise erfüllen hohe Standards auch geschmacklich spielen Bio-Produkte in der obersten Liga.

Der Freiland Verband führt seit 2009 für KonsumentInnen, JournalistInnen und MultiplikatorInnen eine Serie von Bio-Produktverkostungen und –Präsentationen durchführen. Ziel ist es, biologische Lebensmittel unterschiedlicher Kategorien und Verarbeitungsgrade zu präsentieren und die besondere Bio-Qualität auch geschmacklich zu erfahren.

75 Tasting_foren hat es seit 2009 in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Vorarlberg und in Salzburg schon gegeben. Sie werden unter der Leitung des des Freiland Verbandes vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL koordiniert, organisiert und wissenschaftlich betreut. Bio-Genussexperte Jürgen Schmücking von wort.bild.bio sorgt für die Anleitung zum richtigen Verkosten, fachlichen Input und passende Getränke.

Informationen zu den Verkostungen finden Sie auf der aktuellen Bio-3.0-Website. Per Mail werden Sie eingeladen, wenn Sie sich unter office@freiland.or.at in die Einladungsliste eintragen lassen.
Mehr lesen ...

Finanziell wird die Verkostungsreihe von Bund, Ländern und der Europäischen Union unterstützt.